Stell Dir TikTok und Instagram ohne Musik vor. Was für eine absurde Vorstellung. TikTok Dance, Story oder Reel funktionieren nur mit den richtigen Songs! Aber oft fehlt uns der Name zu den TikTok-Hits, die auf Social Media rauf und runter laufen. Manchmal steckt hinter den bekanntesten Insta-Songs eine Story, die nicht direkt auf der Hand auf unserem Display liegt. Wenn Du also mehr zu der Musik erfahren willst, die in den Videos läuft, bleib dran und lies weiter!

Petit Biscuit – Sunset lover

Ein echter Klassiker unter den Instagram-Songs ist und bleibt Sunset Lover von Petit Biscuit. Wer noch keine Story vom Sonnenuntergang gesehen hat, die mit der Single des französischen Produzenten ausgestattet wurde, lügt – ziemlich sicher jedenfalls. Sicher ist aber, dass der Franzose erst 15 Jahre alt war, als er das Ding einfach auf SoundCloud hochlud. Die Produktion selbst dauerte laut Biscuit gerade einmal ein bis zwei Tage. Die Vocals wurden ihm Acappella von Freunden zugesandt. Ein bisschen Pitch darauf, Gitarre für die Atmosphäre und fertig ist elektronischer Sound für den Mainstream. Wie groß das Ganze wurde, hat sich Petit Biscuit wohl nicht erträumen können. Manchmal heißt es: Einfach machen. 

SAINT JHN – Roses (Imanbek Remix)

Es ist ein Phänomen. Aber es gibt Songs deren Original nicht so durch die Decke geht wie der Remix eines mysteriösen Producers irgendwo aus Kasachstan. Umso cooler, dass sich der gefeierte US-Rapper SAINT JHN auf dieses Projekt eingelassen hat. Unzählige Videos auf TikTok machten den Remix zum Welthit. Im Vergleich zum Mix von Imanbek hat das Original auf YouTube nur einen Bruchteil der Klicks. Wer den Solosong beziehungsweise noch nicht viel von SAINT JHN gehört hat, sollte das nun unbedingt tun. Carlos St. John Phillips ist Künstler durch und durch, was nicht nur im dazugehörigen One-Take-Video deutlich wird.

Billie Eilish – idontwannabeyouanymore


Billie Eilish war 2019 ganze fünf Mal in den Top 20 Instagram-Songs! Wer die Singer-Songwriterin kennt weiß, dass ihre Texte tief in die persönliche Gefühlswelt blicken lassen – so auch idontwannabeyouanymore. Die mehrmalige Grammy-Gewinnerin beschreibt quasi einen Blick in den Spiegel. Sie erzählt von Unsicherheiten, ihrem schwachen Selbstvertrauen und wie unzufrieden sie manchmal mit sich selbst ist. Der Song idontwannabeyouanymore ist das perfekte Beispiel dafür, dass nicht jeder Insta-Song oder TikTok-Hit puren Sonnenschein und Party bedeutet. Oft steckt eine emotionale und rührende Story hinter den unscheinbaren Videoclips, die wir uns auf den Plattformen zum Vergnügen anschauen.

Wenn Dir unser Artikel Lust auf mehr gemacht hat, dann helfen wir gerne weiter. Auf Spotify finden sich zahlreiche Compilations mit Songs, die das Internet groß gemacht hat! Hier ist eine Playlist, die unseren Geschmack trifft und sicher auch Deinen. Viel Spaß!