Vatertag 2021

Am 13. Mai 2021 ist Vatertag. Wir wollen den inoffiziellen Feiertag zum Anlass nehmen, etwas schier Unvorstellbares zu wagen (Achtung, Sarkasmus): Zum diesjährigen Vatertag brechen wir die konventionelle Rollenteilung auf! Erstens sind Genderklischees sowas von gestern. Zweitens: Was ist schon dabei, wenn Papa an einem Backkurs, Online-Yoga oder einem Poesieabend teilnimmt? Im Gegenzug darf, bei Bedarf, diesmal Mutti mit Bollerwagen und Bierkiste losziehen. Wir sagen „Klischee Adé“ mit unseren ADTicket Streaming-Tipps zum Vatertag!


Kochen und Backen mit Stubenkult

Stubenkult bietet während der Pandemie interaktive Formate im Stream. Unter dem Motto „Zu Hause mehr erleben“ richten sich die Streaming Events an Gruppen von 2 bis 6 Personen, die gemeinsam in den Wein-, Bier-, Bar- und Küchenkult eintauchen. Dabei sind alle Altersklassen und alle Schwierigkeitsstufen vorgesehen, die sich kulinarisch und kreativ austoben dürfen. Wie wäre es zum Vatertag beispielsweise mit einem Pizza-Backkurs am 8. Mai für die ganze Familie? Wähle zwischen der Teilnahme mit oder ohne Genusspaket. Das bedeutet, dass du entweder deine Zutaten selbst einkaufst oder aber ein Genusspaket mit echt-italienischen Zutaten aus Sizilien erhältst.


Gutes für sich und andere tun (auf der Yooogamatte)

© Scott Broome by unsplash

Wir alle wissen: Körperliche Bewegung ist essenziell für unser Wohlbefinden. Trotzdem hält uns das nicht davon ab, das regelmäßige Sportprogramm zu unterbrechen (aus guten Gründen natürlich). Du bist auf der Suche nach einer neuen passenden Sportart? Probiere es doch mal mit der großen Yoooganacht Online am 19. Juni. Mehr als vierzig Studios nehmen teil. Die Einnahmen gehen übrigens an den Yoga für alle e.V. und sind dazu vorgesehen, sozial schwächer situierten Menschen auf die Beine zu helfen.


Coole Konzerte aus dem Colos-Saal

Zwischen dem 7. Mai und 3. September 2021 streamt der Live Club Colos-Saal aus Aschaffenburg fantastische Konzerte. Darunter sind diverse Acts, die unter anderem Cover und Tributes spielen. Zum Beispiel liefern Feel Collins am 15. Mai eine Hommage an den unvergleichlichen Phil Collins und Glitter Twins mit Volker Rebell spielen am Freitag, den 28. Mai. Letztere huldigen in ihrem Streaming-Konzert das vollständige Rolling Stones Album „Sticky Fingers“ von 1971. Wen auch einen Monat nach Vatertag die Lust auf Konzerte packt, für denjenigen empfiehlt sich IGELS – A Tribute to The Eagles am 12. Juni.


Lesungen aus dem Literaturhaus

© Masjid Dalangan by unsplash

Die Literaturhäuser Deutschlands bieten seit jeher eine vielfältige Auswahl interessanter Lesungen an. Am Mittwoch, den 12. Mai streamt das Literaturhaus Hamburg beispielsweise den Lese- und Gesprächsabend Taupunkt – Gedichte und Essays. Dabei sind Kerstin Preiwuß, Uljana Wolf, Marcel Beyer und Nico Bleutge. Solltest du Prosatexte der Lyrik vorziehen, bietet sich die Buchpremiere „Letzte Ehre“ von Friedrich Ani ebenfalls am 12. Mai im Literaturhaus München an. Prominent wird es am 14. Mai mit Grenzerfahrungen – Wolfgang Schäuble und Thea Dorn, die im Dialog aus dem Literaturhaus Stuttgart Schäubles gleichnamiges Buch besprechen. 


Internationales Figuren Theater Festival

Das Internationale Figuren Theater Festival liefert am 13. Mai vier Produktionen im Livestream. Angefangen mit „SINT: Reise Reise“ um 11 Uhr vormittags, einem Mix aus Choreo, Installation, Schauspiel und mehr von Anna Fingerhuth, Rahel Rätze sowie anderen Akteurinnen und Akteuren. Um 15 Uhr geht es mit „600 Highwaymen: A Thousand Ways – Part One: A Phone Call“ weiter, gefolgt von „Ariel Doron: Küchenspiele“ um 16 Uhr. Zuletzt freuen wir uns auf „Simon Senn: Be Arielle F“ um 20 Uhr abends. Die Online-Events finden über Zoom statt und präsentieren uns völlig unterschiedliche Theaterformate. Siehe selbst, welche Performance dich am meisten fasziniert.

Trotz Auswahl nichts für dich dabei? Keine Bange, auf unserem Portal findest du unzählige Livestreams, die sicherlich deinen Gusto treffen.