Frauenpower – Die besten weiblichen Comedians

Frauenpower und ordentlich Gegenwind braucht die immer noch von Männern dominierten Comedy-Szene in Deutschland. Mit gnadenlosem Humor und scharfer Kritik sorgen die Comedy-Frauen für schallendes Gelächter beim Publikum und transportieren dabei gekonnt ihre Messages. Hier eine Auswahl aus dem Bereich beste weibliche Comedians, die man gesehen haben sollte:

Carolin Kebekus

Schauspielerin, Kabarettistin, Sängerin und Aushängeschild der Frauenpower in der Comedy-Szene. Aus „PussyTerror“ ist mittlerweile „PussyNation“ geworden und so lässt sich auch ihre Karriere beschreiben. Die Bühnen hat sie längst an sich gerissen und geht bei ihren Shows kampfeslustig, wenn es sein muss, auch unter die Gürtellinie. Dabei aber immer mit Blick auf aktuelles, gesellschaftliches Geschehen. Besonders harte Provokationen weisen bei ihr meist auf extrem wichtige Themen hin, für die sie lautstark eintritt.

Ilka Bessin

Ilka Bessin ist den meisten wohl besser als Cindy aus Marzahn bekannt. Mit diesem Alter Ego ist die Comedy-Frau ein absoluter Star der deutschen Szene geworden. Mit unzähligen Liveshows und TV-Auftritten hat sie in den letzten Jahren die Lachmuskeln ihres Publikums malträtiert. Mittlerweile hat Ilka Bessin ihren rosa Plüsch-Jogginganzug abgelegt und ist ab 2019 unter ihrem echten Namen mit einem neuen Programm auf Tour. „ABGESCHMINKT und trotzdem lustig!“ ist das neue Motto. Und das sorgt für Wirbel in der Comedy-Landschaft.

Hazel Brugger

Hazel Brugger ist, von den hier genannten Comedians, am kürzesten auf der Bühne vertreten. Trotzdem befindet sie sich locker auf Augenhöhe mit allen anderen Stars, die die Comedywelt seit Jahren unsicher machen. Gestartet als Poetry-Slammerin, hat sich die Schweizerin mit ihrer kühlen, zynischen Art schnell in die Herzen ihrer Fans geschlichen. Dabei wird sie nicht müde, ihre Erlebnisse und teilweise abgrundtief bösen Gedanken über die Gesellschaft, ohne eine Mine zu verziehen, Kund zu tun. Auch bei ihrer aktuellen Show „Tropical“ kann sich niemand ihrem Humor entziehen.

Tahnee

Bei ihren Shows wird mit Vorurteilen und Klischees aufgeräumt. Tahnee rückt Normen und Werte wieder zurecht und nutzt dazu gerne die unterschiedlichsten Dialekte von Norddeutsch, über Schwäbisch, bis hin zu Österreichisch. Auch Parodien nutzt sie gerne, um ihrer Stimme gehör zu verschaffen. Dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund und sorgt dafür, dass Probleme mit Geschlechterrollen und Gleichberechtigung „#geschicktzerfickt“ werden. Auch bei ihrer neuen Show „Vulvarine“ ab Ende 2019 darf sich auf jede Menge Frauenpower gefreut werden.

Mirja Boes

Mirja Boes blickt auf 24 Jahre begeistertes Publikum zurück. Mit unzähligen Auftritten und Formaten ist sie ein echtes Urgestein im Comedygeschäft. Jeder kennt sie und in der Liste der besten weiblichen Comedians darf sie nicht fehlen. Ihre kuriosen Geschichten aus dem Leben als Frau, Mutter und Freundin garniert sie gerne mit unterhaltsamen Musikeinlagen. Das Ergebnis sind äußerst stimmige und unterhaltsame Abende. Wer sie noch live erleben möchte, sollte sich beeilen. Denn mit der aktuellen Tour „Auf Wiedersehen! HALLO!“ verabschiedet sie sich wahrscheinlich von der Bühne.

Natürlich ist das hier nur eine Auswahl. Wenn ihr Lust habt, schaut doch mal unter der Kategorie „Humor“ auf unserem Ticketportal nach. Da ist noch viel mehr zu entdecken und wenn Comedians Frauen sind, darf sich immer auf erstklassige, frische Unterhaltung gefreut werden!